Arbeitgeberlexikon


Eine Unterstützungskasse ist eine Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge (BetrAVG). Die Leistungen des Arbeitgebers zur Altersvorsorge seiner Mitarbeiter werden auf die Unterstützungskasse ausgelagert, die als rechtlich selbstständige Einrichtung, häufig als GmbH, Stiftung oder eingetragener Verein durch den Arbeitgeber gegründet wird.  

Der Arbeitnehmer hat nur gegenüber dem zusagenden Arbeitgeber einen Rechtsanspruch auf Leistungen, nicht aber gegenüber der Unterstützungskasse selbst. Bei Zahlungsunfähigkeit der Unterstützungskasse muss der jeweilige Arbeitgeber die Versorgungsleistungen selbst  erbringen. Da der Rechtsanspruch auf eine Leistung fehlt, stellen die Zuwendungen des Arbeitgebers an die Kasse keinen dem Arbeitnehmer zuzurechnenden Arbeitslohn dar.Die Vorsorge erfolgt bei Erreichen des Renteneintrittsalters in Form einer lebenslangen Rente oder einer einmaligen Kapitalauszahlung.

Beitragsleistungen, die während der  Aufbauphase, also während der beruflichen Tätigkeit des Mitarbeiters, durch den Arbeitgeber erbracht werden, bleiben für den Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsfrei. Für den Arbeitgeber sind diese Beiträge regelmäßig als Betriebsausgaben abzugsfähig.

Wenn der Arbeitnehmer sich durch Entgeltumwandlung an der Finanzierung beteiligt, hat er  in der Ansparphase keine  Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zu leisten, soweit  seine Einzahlungen in die Unterstützungskasse  nicht 4 % der jährlichen Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung  übersteigen (vgl. § 3 Nr. 63 EStG).

In der Auszahlungsphase sind Leistungen der Unterstützungskasse unter Beachtung etwaiger Freibeträge (Versorgungsfreibetrag u.a.) grundsätzlich steuerpflichtige Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit.  Weiter unterliegen die Leistungen der Unterstützungskasse  der Beitragspflicht zur gesetzlichen Kranken-und Pflegeversicherung der Rentner.

 

Stand 01/2016

lohn-ag.de AG

https://lohn-ag.de/images/logos/logo-web.png

Flugstr. 15 - D-76532 Baden-Baden

+49 7221 39399-10

info@lohn-ag.de